Über uns
Produkte
Ernährung
Rezepte
Geschäftskunden

Linsen-Curry

Zutaten

  • 500 g Hühnerfilet
  • 1 Dose Linsen mit Suppengrün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Zwiebeln
  • ¼ l Hühnerbrühe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL mildes Currypulver
  • 1 TL scharfes Currypulver
  • 3 TL Mango-Chutney
  • 2-3 EL Sweet-Chili-Sauce
  • Salz
  • 6-8 EL LARU Schweineschmalz

Zubereitung

Hühnerfilet in 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Instant-Hühnerbrühe bereiten und heiß bereitstellen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebeln putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Linsen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

LARU Schweineschmalz erhitzen, die Fleischwürfel unter gelegentlichem Rühren darin anbraten und Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Mit Currypulver bestäuben, kurz mit anschwitzen, dann mit der Brühe ablöschen und die Linsen unterrühren. Mit Salz, Mango-Chutney und Chilisauce würzen und zugedeckt etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.

In den letzten 5 Minuten die Frühlingszwiebeln mitgaren.

LARU > Rezepte > Kochen & Braten > Linsen-Curry