Über uns
Produkte
Ernährung
Rezepte
Geschäftskunden

Grünkohl mit

Mettwurst

Zutaten für 4 Personen

  • 750 g Grünkohl
  • 250 g geräucherter Speck
  • 4 Mettwürstchen
  • 1 Kartoffel
  • 2 Zwiebeln
  • Instantbrühe
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 75 g LARU Schweineschmalz

Vorbereitung

Grünkohl auseinanderpflücken und die Stiele entfernen. Blätter waschen und in den Topf füllen.
3 l Wasser zum Kochen bringen und über den Grünkohl gießen.

Nach 2 Minuten das heiße Wasser abschütten und den Kohl in kaltem Wasser schwenken. Dann in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.

Unterdessen die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den abgekühlten Kohl zerhacken. Instantbrühe in ¼ l heißem Wasser auflösen.

Zubereitung

LARU Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin kurze Zeit bei mittlerer Hitze glasig werden lassen. Kohl dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Salzen (1 Prise), Brühe hinzugießen und Speck darauflegen.30 Minuten bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel garen lassen.

Rohe Kartoffel für den Kohl schälen, waschen und nach den 30 Minuten direkt in den Topf reiben. Mettwürste ganz auf den Kohl legen. Zusammen weitere 25 Minuten mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze garen.

Den Grünkohl nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dazu schmecken kleine Pellkartoffeln. Am besten alles (Kohl unten, Wurst und Speck oben) in einer großen Schüssel auf den Tisch stellen. Die Pellkartoffeln in einer Extra-Schüssel reichen. Senf dazustellen.

LARU > Rezepte > Kochen & Braten > Grünkohl mit Mettwurst