Über uns
Produkte
Ernährung
Rezepte
Geschäftskunden

Curry-Bratreis

mit Broccoli

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Basmati oder Thai-Reis
  • 500 g Broccoli
  • 2-3 Möhren
  • 150 g Mungobohnen oder Sojasprossen
  • 150 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 2-3 EL Curry
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 3-4 EL LARU Gänseschmalz

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1-2 EL LARU Gänseschmalz im Wok erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Curry und Reis hinzugeben und unter Rühren kurz mit andünsten. Mit gut ½ l leicht gesalzenem Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen lassen.

Broccoli in Röschen teilen. Möhren schälen und in feine Streifen hobeln. Beides nach 10 Minuten auf den Reis geben und zugedeckt weiter garen. Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen. Schinken in Streifen schneiden. Beides mit 2 EL leicht flüssigem Schmalz unter den Reis heben und offen bei starker Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren braten.

Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce kräftig abschmecken.

LARU > Rezepte > Kochen & Braten > Curry-Bratreis mit Broccoli